Kein Treffer
 (Stictopleurus abutilon)

© Alle Rechte vorbehalten. Interesse an dem Foto?

Stictopleurus abutilon

Die Glasflügelwanzenart Stictopleurus abutilon ist anhand von Fotos schwer von weiteren 3 Arten aus der gleichen Gattung zu unterscheiden.

Stictopleurus abutilon ist wie alle Arten der Tribus Rhopalini mittelgroß und länglich, anders als die meisten Arten der Tribus jedoch nur schwach behaart. Die Tiere erreichen eine Körperlänge von 7 bis 8,7 mm. Die Querwulst vorn auf dem Pronotum ist erhaben, breit und teilweise glatt, die Punktierung des Pronotums ist daher unterbrochen. Die Querfurchen des Pronotums bilden zu den Außenkanten hin geschlossene Ringe. Die Spitze des Schildchens (Scutellum) ist sehr breit gerundet. Der Körper ist meistens gelbbraun bis braun.

Verbreitung

Die Art ist in Deustchland vorwiegend im Süden und den Mittelgebirgen verbreitet. Im nordwestdeutschen Tiefland fehlt sie weitgehend, wurde dort in den letzten Jahrzehnten aber zunehmend häufiger gefunden.

Ökologie

Stictopleurus abutilon ist wie alle Glasflügelwanzen phytophag. Sie saugt an verschiedenen Korbblütlern (Asteraceae). Die Art überwintert als Imago und kann nach der Winterruhe ab Ende April beobachtet werden. Paarungen wurden im Mai beobachtet. Im nördlichen Deutschland wird offenbar nur eine Generation ausgebildet, frisch geschlüpfte Imagines sind hier ab Mitte Juli zu beobachten. Im Süden scheinen auch zwei Generationen aufzutreten.

Gefährdung

Die Art ist nicht gefährdet und breitet sich möglicherweise durch den Klimawandel aus.

Lebensraum

Die Art besiedelt trockene bis mäßig feuchte, offene Habitate und ist häufig auf Brachen mit reicher Vegetation zu finden. Sie bewohnt hier die Krautschicht.

()

Schnellzugriff

Kenndaten

Ordnung Heteroptera
Familie Rhopalidae
Art
Wiss. Stictopleurus abutilon
Autor (Rossi, 1790)
Rote Liste D -
Häufigkeit mittel
Länge 0.7 - 0.87 cm
Fauna heimisch

Auftreten im Jahr

J F M A M J J A S O N D

Download Artenliste

Wanzen in Deutschland


Online: http://www.deutschlands-natur.de/tierarten/wanzen/stictopleurus-abutilon/
Datum: 26.06.2017
© 2017 Deutschlands Natur. Alle Rechte vorbehalten.