Kein Treffer
Referenzliste der Biotoptypen Deutschlands

© Alle Rechte vorbehalten. Interesse an dem Foto?

Eine neue Referenzliste der Biotoptypen für Deutschland

Referenzliste der Biotoptypen Deutschlands

Auf dieser Website wird eine neue Referenzliste* der Biotoptypen Deutschlands publiziert und fortgeführt.

Manderbach, R., Brunzel, S. & Stammel, B. (o.D.): Referenzliste der Biotoptypen Deutschlands. Version 1.0 β.
(Online: https://www.deutschlands-natur.de/biotoptypen/referenzliste-biotoptypen-deutschland/)

Download: referenzliste-biotoptypen-deutschlands-1.0beta.ods (Version 1.0 β*, .ods, 34 KB)

*Wichtiger Hinweis: Die aktuelle "Version 1.0 β" ist eine vorläufige Version der Liste und wird zur Zeit von Experten geprüft. Korrekturen und Änderungen sind wahrscheinlich.

Warum eine neue Referenzliste?

Ausgehend von dem Anspruch, auf dieser Website einen möglichst guten und vollständigen Überblick über alle Biotoptypen in Deutschland zu geben und zu beschreiben, was diese auszeichnet, begann die Suche nach einer geeigneten "Referenzliste". In dieser Liste sollten sowohl naturnahe als auch naturferne Biotope erscheinen - eben das ganze Spektrum, welches man in Deutschland vorfindet. Aus verschiedenen Gründen war diese Suche nicht erfolgreich und so resultierte daraus eine neu aufgestellte Referenzliste, welche bestehende Nachteile bisheriger Listen beseitigt; sie soll als Standardliste für die Naturschutzarbeit dienen können. Auf einer eigenen Diskussionsseite begründen wir, warum eine Liste sinnvoll ist und welche Vorteile sie im Vergleich zu bisherigen Listen hat.

Die neue Referenzliste wird in Bezug zu den bisherigen, uns bekannten Referenzlisten gesetzt: Ellenberg & Leuschner (2010), Finck et al. (2017), EuroVegChecklist (Mucina et al. 2016, Bergmeier 2020), EUNIS (2021/22) und Delarze et al. (2015). Im Hinblick auf die Bewertung von Biotoptypen und Ökosystemen, auch im internationalen Kontext von Ökosystemdienstleistungen (vgl. z.B. Burkhard et al. 2018, SEEA EEA 2020) wäre es zukünftig wünschenswert, die hier vorliegende Referenzliste an das international anschlussfähige System von Grunewald et al. (2020, 2023) anzugliedern. Dieses System ist jedoch mit "nur" 37 Ökosystemtypen aktuell noch zu wenig detailliert.

Referenzliste der Biotoptypen Deutschlands

01 Lebensräume an Nord- und Ostsee, sowie Salzlebensräume des Binnenlandes
01.01 Freiwasserbereich und pflanzenfreier Meeresgrund der Nord- und Ostsee
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Freier Wasserkörper der Nord- und Ostsee (incl. Meereis) 01.01.01
Freier Wasserkörper der Nord- und Ostsee (incl. Meereis)
1130 - 01.01, 01.02, 04.01, 04.02, 03.06. - MH, MJ -
Permanent mit Wasser bedeckter Schlick- und Sandmeeresgrund von Nord- und Ostsee 01.01.02
Permanent mit Wasser bedeckter Schlick- und Sandmeeresgrund von Nord- und Ostsee
1110, 1130, 1160 - 02.02, 05.02 - MB52, MB53, MB62, MB63 -
Permanent mit Wasser bedeckte Riffe von Nord- und Ostsee 01.01.03
Permanent mit Wasser bedeckte Riffe von Nord- und Ostsee
1170 - 02.02, 05.02 - MA12, MA13, MB12, MB13 -
Vegetationsfreies Schlick-, Sand- und Felswatt 01.01.04
Vegetationsfreies Schlick-, Sand- und Felswatt
1140 - 02.01, 05.01, 32.06 - MA12, MA13, MA52, MA53, MA62, MA63 -
Strandseen an den Meeresküsten mit zeitweiligem Salzwassereinfluss 01.01.05
Strandseen an den Meeresküsten mit zeitweiligem Salzwassereinfluss
1150 - 09.06 - - -
01.02 Bewachsene Watt- und Flachwasserbereiche von Nord- und Ostsee
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
01.02.01
Seegrasbestände in Nord- und Ostsee
1160 2.1.1.1 02.02, 05.02 12MA01A, 12MA01B - -
Schlickgrasbestände im Watt von Nord- und Ostsee 01.02.02
Schlickgrasbestände im Watt von Nord- und Ostsee
1320 2.3.1.1 02.01, 05.01 12MD01A MA22, MA23 -
Quellerbestände an Nord- und Ostsee 01.02.03
Quellerbestände an Nord- und Ostsee
1310 2.4.1.1 02.01, 05.01, 08.04 12ME01B, 12ME01C MA22, MA23 -
Röhrichte im Brackwasserbereich von Nord- und Ostsee 01.02.04
Röhrichte im Brackwasserbereich von Nord- und Ostsee
1130 1.5.1.2 07.04, 08.02 12OD02A Q51, MA22, MA23 -
01.02.05
Brackwasserröhricht mit Salz-Schuppenmiere und Salzschwaden
1330 2.6.1.3 07.02, 07.03, 08.05, 35.03 12OD02A MA22, MA23 -
01.02.06
Ufernahe Flachwasserbereiche von Nord- und Ostsee mit Meersaldenbeständen
- 1.3.1.6 02.02, 05.02 12MC01A - -
01.03 Pflanzenfreie Küstenlebensräume von Nord- und Ostsee
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Pflanzenfreie Sandlebensräume an Nord- und Ostsee (Sande, Strände) 01.03.01
Pflanzenfreie Sandlebensräume an Nord- und Ostsee (Sande, Strände)
- - 09.01, 09.02 - N11, MA52, MA53 -
Pflanzenfreie Kies-, Geröll- und Blockstrände an Nord- und Ostsee 01.03.02
Pflanzenfreie Kies-, Geröll- und Blockstrände an Nord- und Ostsee
- - 09.03, 09.04, 09.05, 10.07 - N21, MA32, MA33 -
Pflanzenfreie Felsküsten an Nord- und Ostsee 01.03.03
Pflanzenfreie Felsküsten an Nord- und Ostsee
- - 11.01, 11.02, 11.03, 11.04 - N31, N34 -
01.04 Bewachsene Küstenlebensräume an Nord- und Ostsee
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
01.04.01
Salzige Rohbodenstellen der Meeresküsten mit Pionierpflanzen
- 2.5.1.1 07.01, 08.04 12JA01A Q63, N11 -
Spülsäume an Nord- und Ostsee mit einjährigen Pflanzenarten 01.04.02
Spülsäume an Nord- und Ostsee mit einjährigen Pflanzenarten
1210 2.8.1.1 09.02 12JC01A, 12JC01B, 12JC01C N11 -
01.04.03
Kiesstrände von Nord- und Ostsee mit mehrjährigen Pflanzenarten
1220 - 09.03 - N21 -
01.04.04
Häufig überflutete Andelgras-Wiesen
1330 2.6.1.1 07.01, 07.06, 08.01 12MF03A MA22, MA23 -
Salzwiesen der Nord- und Ostsee 01.04.05
Salzwiesen der Nord- und Ostsee
1330 2.6.1.2 07.02, 07.03, 08.05, 35.03 12MF03C MA22, MA23 -
Vordünen (Primärdünen) 01.04.06
Vordünen (Primärdünen)
2110 2.7.1.1 10.01 12JD02A N11, N13 -
Weißdünen an Nord- und Ostsee 01.04.07
Weißdünen an Nord- und Ostsee
2120 2.9.1.1 10.02 12JD01C N11, N13 -
Lückige Sandschillergrasfluren auf Graudünen 01.04.08
Lückige Sandschillergrasfluren auf Graudünen
2130 5.2.5.1 10.03, 34.04 12JE01A N15, R1P, R11, R1Q -
01.04.09
Feuchte bis nasse Dünentäler und Dünenmoore
2190 - 10.05 - N1H -
Bewachsene Felsen an Nord- und Ostsee 01.04.10
Bewachsene Felsen an Nord- und Ostsee
1230 2.11.1.1 11.01, 11.02 12JB01A N31, N34 -
01.05 Wälder und Gebüsche auf Dünen der Nord- und Ostseeküste
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Dünenweiden-Gebüsche an Nord- und Ostsee 01.05.01
Dünenweiden-Gebüsche an Nord- und Ostsee
2170 6.6.1.1 10.06 11CG01A N1A, -
Dünen-Sanddorn-Gebüsche an Nord- und Ostsee 01.05.02
Dünen-Sanddorn-Gebüsche an Nord- und Ostsee
2160 6.6.1.1 10.06 11CG01B N1A -
01.05.03
Bewaldete Küstendünen an Nord- und Ostsee
2180 - 43.08.04 - N1D, N1F -
02 Süßwasserlebensräume
02.01 Grundwasser und Quellen ohne Pflanzenbewuchs
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
02.01.01
Grundwasser und Höhlenbäche
- - 21.01, 21.02 - - 1.4.2., 1.4.3.
Sicker- und Sumpfquellen (Helokrenen) 02.01.02
Sicker- und Sumpfquellen (Helokrenen)
- - 22.01 - - -
Tümpelquellen (Limnokrenen) 02.01.03
Tümpelquellen (Limnokrenen)
- - 22.02 - - -
Sturzquellen (Rheokrenen) 02.01.04
Sturzquellen (Rheokrenen)
- - 22.03 - - -
02.01.05
Salz- oder Solquellen
- - 22.04 - - -
Künstlich gefasste Quellen 02.01.06
Künstlich gefasste Quellen
- - 22.05 - - -
02.02 Quellen mit Pflanzenbewuchs
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Kalkarme Quellfluren 02.02.01
Kalkarme Quellfluren
- 1.6.1.1 22.01, 60.01 12OA02C, 12OA02D, 12OA02E - 1.3.3.
Kalkreiche Quellfluren 02.02.02
Kalkreiche Quellfluren
7220 1.6.3.1 22.01, 60.01 12OA02F, 12OA02G - 1.3.2.
Nasse Sickerstellen und Sümpfe in Wäldern auf kalkarmen Gestein 02.02.03
Nasse Sickerstellen und Sümpfe in Wäldern auf kalkarmen Gestein
- 1.6.2.1 22.01, 60.01 12OA01A - -
02.03 Fließgewässer
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Naturnaher Bach (GeStrG 1-2) 02.03.01
Naturnaher Bach (GeStrG 1-2)
3260 - 23.01.01 - - 1.2.3., 1.2.4.
Naturnaher Fluss (GeStrG 1-2) 02.03.02
Naturnaher Fluss (GeStrG 1-2)
3260 - 23.01,23.02 12NB02A - 1.2.1., 1.2.2.
02.03.03
Mäßig beeinträchtigter Bach (GeStrG 3-4)
- - 23.02.01 - - -
Mäßig beeinträchtiger Fluss (GeStrG 3-4) 02.03.04
Mäßig beeinträchtiger Fluss (GeStrG 3-4)
- - 23.02.02 - - -
Stark beeinträchtigter Bach (GeStrG 5-6) 02.03.05
Stark beeinträchtigter Bach (GeStrG 5-6)
- - 23.03.01 - - -
Stark beeinträchtiger Fluss (GeStrG 5-6) 02.03.06
Stark beeinträchtiger Fluss (GeStrG 5-6)
- - 23.03.02 - - -
Wasserführende Gräben 02.03.07
Wasserführende Gräben
- - 23.05.01 - - -
Technische Rinne, Halbschale 02.03.08
Technische Rinne, Halbschale
- - 23.05.02 - - -
Verrohrungen 02.03.09
Verrohrungen
- - 23.05.03 - - -
Brackwasserbeeinflusste Fließgewässer an Nord- und Ostsee 02.03.10
Brackwasserbeeinflusste Fließgewässer an Nord- und Ostsee
- - 07.04, 07.05, 08.06 - - -
Natürliche, zeitweilig austrocknende Fließgewässer in Karstgebieten 02.03.11
Natürliche, zeitweilig austrocknende Fließgewässer in Karstgebieten
- - 23.09 - - 1.2.5.
Fließgewässer im Mittel- und Unterlauf mit flutendem Hahnenfuß 02.03.12
Fließgewässer im Mittel- und Unterlauf mit flutendem Hahnenfuß
3260 1.5.1.5 23.01, 23.02 12NB02A - 1.2.1.
02.04 Stillgewässer
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
02.04.01
Höhlenseen
- - 21.03 - - 1.4.4.
Naturnahe Moorgewässer (dystrophe Seen) 02.04.02
Naturnahe Moorgewässer (dystrophe Seen)
3160 - 24.01, 24.02 12OB01G, 12Ob01H - -
Weiher und Seen mit geringer Nährstoffzufuhr (oligotroph) 02.04.03
Weiher und Seen mit geringer Nährstoffzufuhr (oligotroph)
3110, 3130 - 24.08 12OB01E, 12OB01F - -
Weiher und Seen mit mittlerer Nährstoffbelastung (mesotroph) 02.04.04
Weiher und Seen mit mittlerer Nährstoffbelastung (mesotroph)
3130, 3140 - 24.03 - - -
Altarme und Altwasser 02.04.05
Altarme und Altwasser
- - 23.07, 24.03, 24.04 - - -
02.04.06
Salzhaltige Binnengewässer
- - 24.06 - - -
Tümpel 02.04.07
Tümpel
- - 24.02.04, 24.03.05, 24.04.05 - - -
Natürliche, zeitweilig austrocknende Stillgewässer in Kalkgebieten (Karstseen) 02.04.08
Natürliche, zeitweilig austrocknende Stillgewässer in Kalkgebieten (Karstseen)
3180 - - - - -
02.04.09
Gipskarstseen
3190 - 24.06.02 - - -
Stillgewässer mit sehr hoher Nährstoffbelastung (hypertroph) 02.04.10
Stillgewässer mit sehr hoher Nährstoffbelastung (hypertroph)
- - 24.05 - - -
Stillgewässer anthropogenen Ursprungs 02.04.11
Stillgewässer anthropogenen Ursprungs
- - 24.07 - - -
02.05 Klare, naturnahe Stillgewässer mit einer Unterwasservegetation aus Arm- oder Glanzleuchteralgen
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
02.05.01
Saure, klare Gewässer mit Glanzleuchteralgen-Rasen
3140 1.9.1.1 24.02 3UA02A - 1.1.1.
Schwach basische, klare Gewässer mit Glanzleuchteralgen-Rasen 02.05.02
Schwach basische, klare Gewässer mit Glanzleuchteralgen-Rasen
3140 1.9.1.2 24.02 3UA02B - 1.1.1.
02.05.03
Klare, kalkreiche und permanent wasserführende Seen mit Armleuchteralgen
3140 1.9.2.1 24.02 3UA01A - 1.1.1.
Klare, kalkreiche gelegentlich trockenfallende oder neu entstandene Gewässer mit Armleuchteralgen 02.05.04
Klare, kalkreiche gelegentlich trockenfallende oder neu entstandene Gewässer mit Armleuchteralgen
3140 1.9.2.2 24.02, 24.03 3UA01B - 1.1.1.
02.05.05
Brackwassertümpel mit Armleuchteralgen
3140 1.9.2.3 8.06, 9.06 3UA01C - -
02.06 Stillgewässer mit frei schwimmenden Wasserpflanzen
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
02.06.01
Stillgewässer mit einer Decke der Untergetauchten Wasserlinse
3150 1.1.1.1 24.02, 24.03, 24.04 12NA01A - 1.1.3.
Stillgewässer mit einer Decke der Kleinen Wasserlinse 02.06.02
Stillgewässer mit einer Decke der Kleinen Wasserlinse
3150 1.1.1.2 24.02, 24.03, 24.04 12NA01A - 1.1.3.
Stillgewässer mit frei schwimmenden Krebsscheren- und Froschbissbeständen 02.06.03
Stillgewässer mit frei schwimmenden Krebsscheren- und Froschbissbeständen
3150 1.1.2.1 24.02, 24.03, 24.04 12NA01B , 12NA01C - 1.1.3.1.
Saure, nährstoffarme Moortümpel und Moorgewässerränder mit Wasserschlauch und Torfmoos 02.06.04
Saure, nährstoffarme Moortümpel und Moorgewässerränder mit Wasserschlauch und Torfmoos
3160 1.2.1.1 24.01 12OB01G - 2.1.1.
02.06.05
Schwach saure bis kalkhaltige Moortümpel und Moorgewässerränder mit Wasserschlauch und Skorpionsmoos
3160 1.2.1.2 24.01, 24.02, 24.03 12OB01H - 2.1.1.
02.07 Stillgewässer mit wurzelnden Wasserpflanzen wie Seerosen und Hahnenfuß
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Stillgewässer mit Beständen des Laichkrautes 02.07.01
Stillgewässer mit Beständen des Laichkrautes
3150 1.3.1.1 24.02, 24.03, 24.04 12NB01A, 12NB01D - 1.1.2.
Stillgewässer mit Seerosen 02.07.02
Stillgewässer mit Seerosen
3150 1.3.1.2 24.02, 24.03, 24.04 12NB01B - 1.1.4.
Flache Stillgewässer mit Wasserhahnenfuß oder Sumpf-Wasserstern 02.07.03
Flache Stillgewässer mit Wasserhahnenfuß oder Sumpf-Wasserstern
3150 1.3.1.4 24.02, 24.03, 24.04 12NB02B - 1.1.4.1., 1.1.4.2.
02.08 Gewässerufer und sonstige zeitweilig wasserbedeckte Standorte mit kurzlebigen Pflanzengesellschaften
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Zeitweilig trockenfallende Gewässerufer mit Strandlingsgesellschaften 02.08.01
Zeitweilig trockenfallende Gewässerufer mit Strandlingsgesellschaften
3110 1.4.1.1 24.08, 23.08 12OB01A, 12OB01D Q52, Q61, Q62 2.1.3.
02.08.02
Nadelbinsen-Flachwasserrasen am Ufer nährstoffarmer Gewässer
3110 1.4.1.2 24.08, 23.08 12OB01E Q62 2.1.3.
02.08.03
Atlantische Strandlings-Gesellschaften
3110 1.4.1.3 24.08 12OB01F - -
Ufer praealpiner Seen mit Strandschmielenrasen und Bodenseevergissmeinicht 02.08.04
Ufer praealpiner Seen mit Strandschmielenrasen und Bodenseevergissmeinicht
3130 1.4.1.4 24.08 12OB01C - -
02.09 Röhrichte
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schilf- und Rohrkolbenröhrichte an Stillgewässern 02.09.01
Schilf- und Rohrkolbenröhrichte an Stillgewässern
- 1.5.1.1 38.01, 38.02, 38.03, 38.07 12OD01A, 12OD04C , 12OD06A Q51 2.1.2.1., 2.1.2.2.
02.09.02
Schwaden-Röhrichte am Ufer von Bächen und Flüssen
- 1.5.1.3 38.05 12OD05A Q51, Q52 2.1.4.
Rohrglanzgras-Röhrichte am Ufer von Bächen und Flüssen 02.09.03
Rohrglanzgras-Röhrichte am Ufer von Bächen und Flüssen
- 1.5.1.3 38.06 12OD05B Q51 2.1.4.
03 Moore
03.01 Niedermoore und Übergangsmoore
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schlenken in naturnahen Hochmooren mit Weißem Schnabelried 03.01.01
Schlenken in naturnahen Hochmooren mit Weißem Schnabelried
7140, 7150 1.7.1.1 36.02, 36.03 12PA04A Q25, Q21, -
Zwischenmoore mit Faden-Segge und Schwingrasen 03.01.02
Zwischenmoore mit Faden-Segge und Schwingrasen
7140 1.7.1.2 36.02, 36.03, 65.02 12PA02D, 12PA03D Q25, Q44 2.2.4.
Basische Kleinseggenriede (Davallseggenmoore) 03.01.03
Basische Kleinseggenriede (Davallseggenmoore)
7230 1.7.2.1 35.01.02 12PA01A Q41, Q42, Q43, Q44 2.2.3.
Durchrieselte Anmoore entlang alpiner Wildbäche 03.01.04
Durchrieselte Anmoore entlang alpiner Wildbäche
7240 1.7.2.2 35.01.02, 64.02 12PA01C Q45 2.2.5.
Saure Kleinseggenriede (Braunseggenriede) 03.01.05
Saure Kleinseggenriede (Braunseggenriede)
- 1.7.3.1 35.01.01, 65.02 12PA03B, 12PA03D Q22, Q24, Q42 2.2.2.
Sümpfe mit Spitzblütiger Binse 03.01.06
Sümpfe mit Spitzblütiger Binse
- 5.4.1.4 35.01.01, 35.02.03, 35.02.04 12PA03B, 11CM05B R37, Q22 -
Großseggenriede 03.01.07
Großseggenriede
- 1.5.1.4 37.01, 37.02 12OD04A, 12OD04B Q53 2.2.1.1.
Kalkreiche Sümpfe mit Schneidbinse 03.01.08
Kalkreiche Sümpfe mit Schneidbinse
7210 1.5.1.1 38.04 12OD04A Q534 2.2.1.2.
03.02 Hochmoore und Moorheiden
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Torfmoos-Moosbeeren-Gesellschaften in naturnahen Hochmooren 03.02.01
Torfmoos-Moosbeeren-Gesellschaften in naturnahen Hochmooren
7110 1.8.1.1 36.01, 36.02, 65.01 12PB01B, 12PB02B Q11, Q21 2.4.1.
Feuchte Heiden 03.02.02
Feuchte Heiden
4010 1.8.2.1 40.02 12PB01A S41, Q21 -
03.02.03
Heide-Moore
4010 1.8.2.2 40.02 12PB01B S41, Q21 -
Beeinträchtige, renaturierungsfähige Hochmoore 03.02.04
Beeinträchtige, renaturierungsfähige Hochmoore
7120 1.8.1.1, 1.8.2.2 36.03, 36.04, 36.05 12PB01B, 12PB02B Q11, Q21, T16 -
03.02.05
Torfabbaubereiche
- - 36.04 - - -
04 Natürlicherweise vegationsarme oder -freie Lebensräume
04.01 Höhlen
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Natürliche Höhlen und Halbhöhlen 04.01.01
Natürliche Höhlen und Halbhöhlen
8310 - 31.01 - U11 3.5.1., 3.5.3.
Sich selbst überlassene alte Stollen und Schächte 04.01.02
Sich selbst überlassene alte Stollen und Schächte
- - 31.02 - U12 3.5.5.
04.01.03
In Betrieb befindliche Stollen und Schächte
- - 31.02 - - -
04.02 Eis- und Schneezone der Alpen
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Gletscher 04.02.01
Gletscher
8340 - 61.02 - U42, U53 3.1.1., 3.1.2.
Permanente Schneefelder 04.02.02
Permanente Schneefelder
- - 61.01 - U41 3.1.3., 3.1.4.
04.03 Vegetationsfreie und -arme Lebensräume mit Rohsubstraten
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Vegetationsfreie, (Block-)Schutthalden oder einzelne Felsblöcke 04.03.01
Vegetationsfreie, (Block-)Schutthalden oder einzelne Felsblöcke
- - 32.02, 32.03 - U23, U3E, U53 3.3.1.1., 3.3.2.1.
Vegetationsfreie Schotterbänke an Flüssen 04.03.02
Vegetationsfreie Schotterbänke an Flüssen
- - - - U71 -
Naturnahe Schotterflächen alpiner Flüsse mit Deutscher Tamariske und Ufer-Reitgras 04.03.03
Naturnahe Schotterflächen alpiner Flüsse mit Deutscher Tamariske und Ufer-Reitgras
3230 8.1.1.1 63.01 12HB01A S91 5.3.6.
04.03.04
Vegetationsfreie Sand-, Lehm- und Lösswände
- - 32.06, 32.07 - - -
Vegetationsfreie Felswände 04.03.05
Vegetationsfreie Felswände
- - 32.01 - - 3.4.1.1., 3.4.2.1.
Vegetationsfreie Steinriegel, Steinhaufen, Trockenmauern und Natursteinmauern 04.03.06
Vegetationsfreie Steinriegel, Steinhaufen, Trockenmauern und Natursteinmauern
- - 32.05, 53.02 - - 7.2.0.
Vegetationsfreie Abbaubereiche und Abraumhalden 04.03.07
Vegetationsfreie Abbaubereiche und Abraumhalden
- - 32.11 - - -
Besonnte Kalkfelsen der Mittelgebirge und Alpen und ihr Bewuchs 04.03.08
Besonnte Kalkfelsen der Mittelgebirge und Alpen und ihr Bewuchs
8210 4.2.1.1 32.01, 62.01, 62.02 12KC02A U36, U37, U3A 3.4.1.2.
Schattige Kalkfelsen mit Moosen und Farnen 04.03.09
Schattige Kalkfelsen mit Moosen und Farnen
8210 4.2.1.2 32.01, 62.01, 62.02 12KB03A, 12KB04A U36, U37, U3A 3.4.1.3.
04.03.10
Hochalpine Kalkfelsen mit ihrem Bewuchs
8210 4.2.1.3 32.01, 62.01, 62.02 U36, U37, U3A 3.4.1.2.
Besonnte Silikatfelsen und ihr Bewuchs 04.03.11
Besonnte Silikatfelsen und ihr Bewuchs
8220 4.2.2.1, 4.2.2.2 32.01 12KC10B U32, U33, R12 3.4.2.2.
Schattige Silikatfelsen mit Moosen und Farnen 04.03.12
Schattige Silikatfelsen mit Moosen und Farnen
8220 - 32.01 12KB01A, 12KC10B, 12KC10C U32, U33, U39, U3D 3.4.2.2.
04.03.13
Atlantische Streifenfarn-Gesellschaften
8220 4.2.2.3 32.01 U32, U33, U3A, U3D -
Mauern mit lockerem Bewuchs 04.03.14
Mauern mit lockerem Bewuchs
- 4.2.3.1 32.05, 53.02 12KD01A - 7.2.1.
Besonnte Kalkschutthalden der Alpen 04.03.15
Besonnte Kalkschutthalden der Alpen
8120 4.4.1.1 32.04, 63.02 12KE01A U26, U3E 3.3.1.2.
Feinerdereiche Kalkschutthalden der hohen Mittelgebirge und Alpen 04.03.16
Feinerdereiche Kalkschutthalden der hohen Mittelgebirge und Alpen
8120 4.4.1.2 32.04 12KE04A, 12KE04B, U26, U3E 3.3.1.4.
04.03.17
Kalkschieferfluren der Alpen
8120 4.4.2.1 32.04, 63.02 12KE01A U26, U3E 3.3.1.3.
Silikatschutthalden der Alpen 04.03.18
Silikatschutthalden der Alpen
8110 4.4.3.1 32.04, 63.04 12KE06B U22 3.3.2.2.
Spärlich bewachsene Schotterflächen von Wildflüssen der Alpen 04.03.19
Spärlich bewachsene Schotterflächen von Wildflüssen der Alpen
3220 4.4.4.1 32.08, 63.01 12KE08C U71 3.2.1.1.
Kalkschutthalden der Mittelgebirge und des Flachlandes 04.03.20
Kalkschutthalden der Mittelgebirge und des Flachlandes
8160 4.4.5.1 32.04 12KE05C U27, U26 3.3.1.5.
Silikat- und Blockschutthalden der Mittelgebirge und des Flachlandes 04.03.21
Silikat- und Blockschutthalden der Mittelgebirge und des Flachlandes
8150 4.4.6.1 32.04 12KE07A U23, U22 3.3.2.3.
Silikatfelskuppen und -bänder mit Dickblattgewächsen 04.03.22
Silikatfelskuppen und -bänder mit Dickblattgewächsen
8230 5.2.1.1 32.01 11CK02B R12 4.1.4.
Kalkfelskuppen und -bänder mit Pioniergesellschaften 04.03.23
Kalkfelskuppen und -bänder mit Pioniergesellschaften
6110 5.2.1.2 32.01 11CK04A R13 4.1.1.
04.03.24
Kalkfelskuppen und -bänder mit Blaugras-Bleichschwingelrasen
- 5.2.1.3 32.01, 34.01.01 R13, R16, R18 4.1.1.
Silikatfelsen mit Pioniergesellschaften 04.03.25
Silikatfelsen mit Pioniergesellschaften
8230 5.2.1.4 32.01, 34.01.02 11CK02A R12 4.1.3.
05 Grünland und Heiden unterhalb der Baumgrenze
05.01 Magerrasen und Heiden auf saurem Untergrund
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Trockene Borstgrasrasen des Flachlandes und der Mittelgebirge 05.01.01
Trockene Borstgrasrasen des Flachlandes und der Mittelgebirge
6230 5.1.1.2 34.06.01 11CI01B R1M 5.4.1.
Feuchte Borstgrasrasen des Flachlandes und der Mittelgebirge 05.01.02
Feuchte Borstgrasrasen des Flachlandes und der Mittelgebirge
6230 5.1.1.2 34.06.02 11CI01C R1M 2.2.2.
05.01.03
Borstgrasrasen der hohen Mittelgebirge
6230 5.1.1.3 34.06.01 11CI01D R1M -
Küsten- und Binnendünen mit Besenheide und Ginster 05.01.04
Küsten- und Binnendünen mit Besenheide und Ginster
2150, 2310 5.1.2.1 10.04, 40.03, 40.05 11CH02B N19, S42 5.4.1.
Trockene Heiden der Mittelgebirge mit Beständen der Besenheide 05.01.05
Trockene Heiden der Mittelgebirge mit Beständen der Besenheide
4030 5.1.2.1 10.04, 40.03, 40.05 11CH02D S33, S42 -
Wacholderheiden auf saurem Untergrund 05.01.06
Wacholderheiden auf saurem Untergrund
5130, 4030 5.1.2.1 40.03, 40.05. 11CH03A S31, S42 -
Küsten- und Binnendünen mit Krähenbeerheiden (Braundünen) 05.01.07
Küsten- und Binnendünen mit Krähenbeerheiden (Braundünen)
2140, 2320 5.1.2.2 10.04, 40.03 11CH02A N18, S42 -
05.02 Vegetation trockener Sandlebensräume
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Silbergrasfluren auf Graudünen und im Binnenland 05.02.01
Silbergrasfluren auf Graudünen und im Binnenland
2330 5.2.2.1 10.03, 34.04 11CJ01A R1P, R1Q, N15 -
Blauschillergras-Sandrasen Dünen im Binnenland 05.02.02
Blauschillergras-Sandrasen Dünen im Binnenland
6120 5.2.3.1 34.04 11CJ01B R1P, R11, N15 -
Lückige Rasen auf basenreichen Graudünen und im Binnenland 05.02.03
Lückige Rasen auf basenreichen Graudünen und im Binnenland
6120 5.2.3.2 34.04, 10.03 11CK04G, 11CK04A, 11CJ01B R1P, R11, N15 -
Grasnelken-Sandmagerrasen auf Graudünen und im Binnenland 05.02.04
Grasnelken-Sandmagerrasen auf Graudünen und im Binnenland
2130, 2330 5.2.3.3 34.04, 10.03 11CJ01D N15, R1P, R11, R1Q -
Saure Sandmagerrasen mit vielen einjährigen Pflanzen 05.02.05
Saure Sandmagerrasen mit vielen einjährigen Pflanzen
2130, 2330 5.2.4.1 34.04, 10.03 11CK03A N15, R1P, R11, R1Q 4.1.3.
05.03 Magerrasen auf basenreichen Böden
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Kontinentale Federgras-Steppenrasen 05.03.01
Kontinentale Federgras-Steppenrasen
6240 5.3.1.1 34.03 11DA02A R1B, R11 -
Kontinentale Fiederzwenken-Halbtrockenrasen 05.03.02
Kontinentale Fiederzwenken-Halbtrockenrasen
6240 5.3.1.2 34.03 11DA01B R1B, R11 4.2.1.2.
05.03.03
Federgras-Felsensteppen der Alpen
6240 5.3.1.3 34.03 11DA02A R1B 4.2.1.1.
Flachgründige Trockenrasen auf basischem Untergrund 05.03.04
Flachgründige Trockenrasen auf basischem Untergrund
6210 5.3.2.1 34.01.01 11DA08A R16, R18, R1A4 4.2.2.
Trespen-Halbtrockenrasen auf basenreichen Böden 05.03.05
Trespen-Halbtrockenrasen auf basenreichen Böden
6210 5.3.2.2 34.02.01 11DA01A R16, R18, R1A 4.2.4.
Wacholderheiden auf basischem Untergrund 05.03.06
Wacholderheiden auf basischem Untergrund
5130, 6210 5.3.2.2 34.02.01 11CD01I S31, R1A, R16, R18 -
Glanzlieschgras-Halbtrockenrasen auf basenärmeren Standorten 05.03.07
Glanzlieschgras-Halbtrockenrasen auf basenärmeren Standorten
- 5.3.2.3 34.02.01,34.02.02 11DA02B R16 -
05.04 Mähwiesen und Weiden
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Pfeifengraswiesen 05.04.01
Pfeifengraswiesen
6410 5.4.1.1 35.02.01 11CM05A R37, Q43 2.3.1.
Stromtalwiesen 05.04.02
Stromtalwiesen
6440 5.4.1.3 35.02.02 11CM05D R35 -
Sümpfe und Feuchtwiesen mit Sumpfdotterblume 05.04.04
Sümpfe und Feuchtwiesen mit Sumpfdotterblume
- 5.4.1.5 35.02.03 11CM05B, 11CM05C R35, R36 2.3.2.
Glatthaferwiese der tiefen und mittleren Lagen 05.04.05
Glatthaferwiese der tiefen und mittleren Lagen
6510 5.4.2.1 34.07 11CM01A, 11CM01B R22 4.5.1.
Bergwiesen 05.04.06
Bergwiesen
6520 5.4.2.2 34.07, 66.07 11CM03A R23 4.5.2.
Weidelgras-Weißklee-Weiden 05.04.07
Weidelgras-Weißklee-Weiden
- 5.4.2.3 34.07, 34.08 11CM01C R21 4.5.3.
Alpine Fettweiden 05.04.08
Alpine Fettweiden
- 5.4.2.4 66.06 11CM03B R21 4.5.4.
Feuchtgrünland mit Trittbelastung und Gänsefingerkraut 05.04.09
Feuchtgrünland mit Trittbelastung und Gänsefingerkraut
- 5.4.3.1 35.02.05 11CM10A, 11CM01D R21, R35, R36 7.1.1.
Zeitweilig überlutete Ufer oder Grünlandmulden mit Knick-Fuchsschwanz (Flutrasen) 05.04.10
Zeitweilig überlutete Ufer oder Grünlandmulden mit Knick-Fuchsschwanz (Flutrasen)
- 5.4.3.1 35.02.05 11CM05B R36 7.1.1.
Streuobstwiesen 05.04.11
Streuobstwiesen
- - 41.06 - V61, R71 8.1.4.
Grünlandbrachen 05.04.12
Grünlandbrachen
- - 34.08 - - 4.6.
Vielschnitt-Intensivgrünland, z.T. mit eingesähten nicht heimischen Grasarten 05.04.13
Vielschnitt-Intensivgrünland, z.T. mit eingesähten nicht heimischen Grasarten
- - 34.08, 34.09 - V31 -
05.05 Erzabbaustellen und Halden mit hoher Schwermetallbelastung
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schwermetallrasen mit Galmei-Veilchen 05.05.01
Schwermetallrasen mit Galmei-Veilchen
6130 5.5.1.2 34.05 12KE10A R1S -
Schwermetallrasen mit Schwermetall-Grasnelke 05.05.02
Schwermetallrasen mit Schwermetall-Grasnelke
6130 5.5.1.3 34.05 12KE10B R1S -
05.05.03
Alpine Schwermetallböden
6130 5.5.1.1 34.05 R1S -
05.06 Binnensalzstellen
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Binnensalzstellen mit salztoleranten Pflanzen 05.06.01
Binnensalzstellen mit salztoleranten Pflanzen
1340 2.6.1.2, 2.6.1.3, 2.10.1.3 07.02, 07.03, 08.05, 35.03 12MF03C R62, R63 -
05.06.02
Salzzyperngras und Salzschuppenmierenrasen an Salzstellen
1340 2.10.1.1 35.03 12MF03B R62, R63 -
05.06.03
Zickgrasrasen an Binnensalzstellen
1340 2.10.1.2 35.03 R62, R63 -
05.06.04
Gestörte Salzstellen mit vielen einjährigen Pflanzen
1340 2.10.2.1 35.03 - R62, R63 -
05.06.05
Sumpfsalzschwadenrasen an Binnensalzstellen
1340 2.10.2.2 35.03 - R62, R63 -
05.06.06
Sumpfige Salzwiesen und Brackwasserbereiche
1130, 1330 2.10.3.1 07.06, 08.01 MA22 -
06 Grasland und Heiden oberhalb der Baumgrenze der Alpen
06.01 Gras- und Seggenrasen oberhalb der Baumgrenze
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Borstgrasrasen der Alpen 06.01.01
Borstgrasrasen der Alpen
6150 5.1.1.1 34.06.01, 66.03 11CT03B R431, R41 4.3.5.
Alpine Krummseggenrasen 06.01.02
Alpine Krummseggenrasen
6150 4.6.1.1 66.09 11CT02A R433, R41 4.3.7.
06.01.03
Alpine Kleinbinsen-Rasen auf saurem Gestein
6150 4.6.1.2 66.03, 66.09 11CT03B, 11CT02A R433, R41 -
06.01.04
Straußgras-Violettschwingel-Magerrasen
6150 4.6.2.1 ??? 11CT03E R43 -
Alpine Windheide (Gamsheide) 06.01.05
Alpine Windheide (Gamsheide)
4060 4.9.1.1 68.01 11AC01A S22, S23, U51 5.4.6.
06.01.06
Steile, südexponierte Buntschwingelrasen in den Alpen
6150 4.6.2.2 ??? - R43 4.3.6.
Blumenreiche Blaugrasrasen auf basenreichen Böden der Alpen 06.01.07
Blumenreiche Blaugrasrasen auf basenreichen Böden der Alpen
6170 4.7.1.1 66.04 11CU01A R44 4.3.1.
Rostseggenrasen auf basenreichen Böden der Alpen 06.01.08
Rostseggenrasen auf basenreichen Böden der Alpen
6170 4.7.1.2 66.05 11CU01C R44 4.3.3.
Polsterseggenrasen auf basenreichen Böden der Alpen 06.01.09
Polsterseggenrasen auf basenreichen Böden der Alpen
6170 4.7.1.3 66.02 11CU01D R44 4.3.2.
Gestörte Hanglagen (Rutschungen) auf basenreichen Böden der Alpen mit Bunt-Reitgras 06.01.10
Gestörte Hanglagen (Rutschungen) auf basenreichen Böden der Alpen mit Bunt-Reitgras
6170 4.7.1.4 66.04, 66.05 - R44, U3E -
Windexponierte Nacktriedrasen in den Alpen 06.01.11
Windexponierte Nacktriedrasen in den Alpen
6170 4.8.1.1 66.01 11AB02A R43, U51 4.3.4.
Alpine Schneetälchen auf Kalkgestein 06.01.12
Alpine Schneetälchen auf Kalkgestein
6170 4.4.7.1 64.01 12KE02C R41, U41, S21 4.4.1.
06.02 Alpine Gebüsche
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Grünerlengebüsche in den Alpen und im Hochschwarzwald 06.02.01
Grünerlengebüsche in den Alpen und im Hochschwarzwald
- 6.7.1.1 41.01, 69.02 11CR01A S25 5.3.9.
Niedrige Weidengebüsche oberhalb der Baumgrenze der Alpen 06.02.02
Niedrige Weidengebüsche oberhalb der Baumgrenze der Alpen
4080 6.7.1.1 69.07 11CR01B S25, S21 5.3.8.
Alpenrosen- und Schneeheidebestände auf Kalkgestein in den Alpen 06.02.03
Alpenrosen- und Schneeheidebestände auf Kalkgestein in den Alpen
4070 4.7.2.1 69.05 11CQ01A S22, S23, S33 5.4.3.
Latschenkiefergebüsche 06.02.04
Latschenkiefergebüsche
4070 4.7.2.1 69.04 11CP01A, 11CP01B S26 5.4.3., 5.4.5.
Alpenrosengebüsche und alpine Heiden auf saurem Gestein 06.02.05
Alpenrosengebüsche und alpine Heiden auf saurem Gestein
4060 4.9.1.2 69.05 11AC01B S22, S23, S33 5.4.5.
Alpine Schneetälchen auf sauren oder entkalkten Böden 06.02.07
Alpine Schneetälchen auf sauren oder entkalkten Böden
6150 4.5.1.1 64.03 12LA01A R41 4.4.2.
07 Waldnahe Staudenfluren und Gebüsche
07.01 Warme und trockene Säume
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Warme Säume mit Mittlerem Klee 07.01.01
Warme Säume mit Mittlerem Klee
- 6.1.1.1 39.01 11CL01B R51 5.1.2.
Trockenwarme Säume auf basischem Untergrund 07.01.02
Trockenwarme Säume auf basischem Untergrund
6210 6.1.1.2 39.01 11CL02A R51 5.1.1.
Nährstoffarme Säume auf saurem Untergrund mit Wiesen-Wachtelweizen 07.01.03
Nährstoffarme Säume auf saurem Untergrund mit Wiesen-Wachtelweizen
- 6.1.2.1 39.01 11CL05A, 11CL05C R52 -
Säume auf saurem Untergrund mit Salbei-Gamander 07.01.04
Säume auf saurem Untergrund mit Salbei-Gamander
- 6.1.2.2 39.01 11CL05D R52 -
07.02 Freiflächen mit hochwüchsigen Kräutern
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schlagfluren auf saurem Untergrund 07.02.01
Schlagfluren auf saurem Untergrund
- 6.2.1.1 39.02 12QG01A T43, S38, R57 5.2.2.
Schlagfluren auf basischem Untergrund 07.02.02
Schlagfluren auf basischem Untergrund
- 6.2.1.2 39.02 12QG02A, 12QG02B T43, S38, R57 5.2.1.
Geschlossene Adlerfarnfluren 07.02.03
Geschlossene Adlerfarnfluren
- 6.4.1.2 39.07 - R54 5.2.5.
Frische Hochstaudenfluren der Alpen 07.02.04
Frische Hochstaudenfluren der Alpen
6430 6.3.1.1 67.02 11CS01A R56 5.2.4.
Reitgrasfluren der hohen Mittelgebirge und der Alpen 07.02.05
Reitgrasfluren der hohen Mittelgebirge und der Alpen
- 6.3.1.2 39.07, 67.01 11CS02A, 11CS02C - 5.2.3.
07.03 Freiflächen mit Gebüschen und Hecken
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Besenginstergebüsche 07.03.01
Besenginstergebüsche
- 6.4.1.1 41.01 11FE03A S33 5.3.1.
Waldgeißblatt-Brombeer-Gestrüpp 07.03.02
Waldgeißblatt-Brombeer-Gestrüpp
- 6.4.1.2 41.01 11CE01A S38 5.3.4.
Ohr- und Grau-Weiden-Gebüsche auf moorigen Böden 07.03.03
Ohr- und Grau-Weiden-Gebüsche auf moorigen Böden
- 6.4.2.1 41.01 12IB01A S92 5.3.7.
Faulbaum- und Gagelstrauchgebüsche auf moorigen Böden 07.03.04
Faulbaum- und Gagelstrauchgebüsche auf moorigen Böden
- 6.4.2.1 41.01 11CE01B - -
07.03.05
Birken-Weiden-Pappel-Pionierwälder mit Sommerflieder auf urbanen Brachen
- 6.5.2.2 42.03. 11CF01A V34, V35, S35, S38 -
Trockenwarme Waldränder und Gebüsche mit Berberitzen 07.03.06
Trockenwarme Waldränder und Gebüsche mit Berberitzen
- 6.5.1.1 39.01, 41.01, 42.03 11CD01A S35 5.3.2.
Trockenwarme Buchsbaum-Gebüsche an Felshängen 07.03.07
Trockenwarme Buchsbaum-Gebüsche an Felshängen
5110 6.5.1.1 41.01, 42.03 11CB01 S52 -
Gebüsche und Hecken mit Schlehe und Weißdorn 07.03.08
Gebüsche und Hecken mit Schlehe und Weißdorn
- 6.5.1.2 41.01, 41.03, 42.02 11CD01D S35 -
Atlantische Brombeergebüsche und -säume 07.03.09
Atlantische Brombeergebüsche und -säume
- 6.5.1.3 41.01, 41.03, 42.02 11CD01F V43 5.3.3.
Zwergkirschen- und Steinweichsel-Gebüsche an trockenwarmen Felshängen 07.03.10
Zwergkirschen- und Steinweichsel-Gebüsche an trockenwarmen Felshängen
40A0 6.5.1.4 41.01, 42.02 11CD01A S35 -
Gebüsche auf nährstoffreichen Böden mit Schwarzem Holunder und Giersch 07.03.11
Gebüsche auf nährstoffreichen Böden mit Schwarzem Holunder und Giersch
- 6.5.1.5 42.03 11CF02A - -
Vorwaldstadien mit Holunder, Hasel und Birken 07.03.12
Vorwaldstadien mit Holunder, Hasel und Birken
- 6.5.2.2 42.03 11CF01A S37, R57, R71 5.3.5.
Gebüsche, Hecken und Feldgehölze aus überwiegend nicht heimischen Arten 07.03.13
Gebüsche, Hecken und Feldgehölze aus überwiegend nicht heimischen Arten
- - 41.04 - V41, V42 5.3.0.
08 Laubwälder
08.01 Bruch- und Weidenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schwarzerlen-Bruchwälder 08.01.01
Schwarzerlen-Bruchwälder
(91E0) 8.2.1.1 43.02.02 12IA01A T12, T15 6.1.1.
Lavendelweiden-Wälder und -gebüsche an Flüssen der Alpen 08.01.03
Lavendelweiden-Wälder und -gebüsche an Flüssen der Alpen
3240 8.1.1.1 63.01, 69.01 12HB01A S91 5.3.6.
Weiden-Weichholz-Auwälder an Flüssen und Strömen 08.01.05
Weiden-Weichholz-Auwälder an Flüssen und Strömen
91E0 8.1.1.2 43.04.02 12HB01B T11 6.1.2.
Birken-Moorwälder 08.01.06
Birken-Moorwälder
91D0 7.4.1.1 43.01, 43.02.01 12IA03A T16 6.5.1.
08.02 Eichenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Flachgründige Traubeneichenwälder auf steilen Hängen 08.02.01
Flachgründige Traubeneichenwälder auf steilen Hängen
- 8.4.1.1.1 43.08.01 11CC01B, 11CB01A T1B7 6.3.6.
Eichen-Birkenwälder der Sandebenen mit Pfeifengras oder Adlerfarn 08.02.02
Eichen-Birkenwälder der Sandebenen mit Pfeifengras oder Adlerfarn
9190 8.4.1.1.1 43.07.03, 43.07.04 11CC01B T1B1, T1C -
08.02.03
Kontinentale, trockene Stieleichenwälder auf saurem Untergrund
- 8.4.1.1.2 43.08.05 11CC01C T1B -
Flaumeichenwälder auf basenreichen, warm-trockenen Standorten 08.02.04
Flaumeichenwälder auf basenreichen, warm-trockenen Standorten
- 8.4.2.1 43.08.05 11CB01B T19 6.3.4.
08.03 Buchenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Hainsimsen-Buchenwald 08.03.01
Hainsimsen-Buchenwald
9110 8.4.3.1.1 43.07.04 11CA01A T18 6.2.2.
Atlantische Buchenwälder mit Stechpalme 08.03.02
Atlantische Buchenwälder mit Stechpalme
9120 8.4.3.1.1 43.07.03, 43.07.04 11CA01A T18 6.2.3.1.
Waldmeister-Buchenwald 08.03.03
Waldmeister-Buchenwald
9130 8.4.3.1.2 43.07.05 11CA02B T17 6.2.3.
Orchideen-Buchenwald 08.03.04
Orchideen-Buchenwald
9150 8.4.3.1.3 43.08.02, 43.08.03 11CA02B T17 6.2.1.
Buchen-Ahorn-Mischwälder mit ausgeprägter Krautschicht in hohen Lagen 08.03.05
Buchen-Ahorn-Mischwälder mit ausgeprägter Krautschicht in hohen Lagen
9140 8.4.3.1.4 43.07.06, 70.01 T17, T32 6.2.4.
Tannen-Buchenwälder der Mittelgebirge und Alpen 08.03.06
Tannen-Buchenwälder der Mittelgebirge und Alpen
9110, 9130 8.4.3.1.5 43.07.06 11BA06B, 11CA02A, 11CA02B T32, T17, T18 6.2.5.
08.04 Hainbuchenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Sternmieren-Eichen-Hainbuchenwälder auf wechselfeuchtem Untergrund 08.04.01
Sternmieren-Eichen-Hainbuchenwälder auf wechselfeuchtem Untergrund
9160 8.4.3.2.1 43.07.02 11CA03A T1E 6.3.3.
Labkraut-Eichen-Hainbuchenwälder auf warm-trockenen Standorten 08.04.02
Labkraut-Eichen-Hainbuchenwälder auf warm-trockenen Standorten
9170 8.4.3.2.2 43.08.01 11CA03A T1E 6.3.3.
08.04.03
Osteuropäische Eichen-Hainbuchenwälder
91G0 8.4.3.2.3 43.08.01 11CA03A T1E -
08.05 Erlen- und Eschenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schwarzerlen-Eschen- und Grauerlenwälder an Bächen und Flüssen im Mittelgebirge und den Alpen 08.05.01
Schwarzerlen-Eschen- und Grauerlenwälder an Bächen und Flüssen im Mittelgebirge und den Alpen
91E0 8.4.3.3.1 43.04.01 12HA02A T12, T15 6.1.3.
Hartholz-Auwälder an Flüssen und Strömen 08.05.02
Hartholz-Auwälder an Flüssen und Strömen
91F0 8.4.3.3.2 43.04.03 12HA02C T13 6.1.4.
08.06 Blockschuttwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Ulmen-Ahorn-Blockschutt- und Schluchtwälder auf basischem Untergrund 08.06.01
Ulmen-Ahorn-Blockschutt- und Schluchtwälder auf basischem Untergrund
9180 8.4.3.4.1 43.06, 43.07.01 11CA05A T1F 6.3.1.
Ulmen-Ahorn-Blockschutt- und Schluchtwälder auf saurem Untergrund 08.06.02
Ulmen-Ahorn-Blockschutt- und Schluchtwälder auf saurem Untergrund
9180 8.4.3.4.2 43.06, 43.07.01 T1F -
Linden-Ahorn-Blockschuttwälder auf trocken-warmen Standorten 08.06.03
Linden-Ahorn-Blockschuttwälder auf trocken-warmen Standorten
9180 8.4.3.4.3 43.06, 43.08 11CA05B T1F 6.3.2.
08.07 Stark vom Menschen geprägte Laubwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Niederwälder 08.07.01
Niederwälder
- - 42.05 - T421 -
Mittelwälder 08.07.02
Mittelwälder
- - 42.07 - T421 -
Hutewälder 08.07.03
Hutewälder
- - 42.04 - R71 -
Laubwaldforste mit heimischen Baumarten 08.07.04
Laubwaldforste mit heimischen Baumarten
- - 43.09 - T1K, T29, V64 6.0.1.
Laubwaldforste mit nicht heimischen Baumarten 08.07.05
Laubwaldforste mit nicht heimischen Baumarten
- - 43.10 - V64, T1H, T1J, T29 6.0.1.
Kurzumtriebsplantagen 08.07.06
Kurzumtriebsplantagen
- - 42.06 - T42 -
Markante Einzelbäume oder Alleen 08.07.07
Markante Einzelbäume oder Alleen
- - 41.05 - V63 6.0.3.
09 Nadelwälder
09.01 Kiefernwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Schneeheide-Kiefernwälder 09.01.01
Schneeheide-Kiefernwälder
- 7.1.1.1 44.02.02 11CO01A T3541 6.4.1., 6.4.2.
Bergkiefernwälder auf Kalk oder Dolomit 09.01.02
Bergkiefernwälder auf Kalk oder Dolomit
9430 - 44.02.02 11CP01B T34, T35, T36 6.6.5.
Zwergginster-Kiefernwälder auf trockenem, basischen Untergrund 09.01.03
Zwergginster-Kiefernwälder auf trockenem, basischen Untergrund
91U0 7.2.1.1 44.02.01, 44.02.03 11BD02A T36 -
Flechten- und moosreiche Kiefernwälder auf mageren, sauren Böden 09.01.04
Flechten- und moosreiche Kiefernwälder auf mageren, sauren Böden
91T0 7.3.1.1 44.02.01, 44.02.03 11BA03A T35, T36 6.4.4.
Moorkiefernwälder 09.01.05
Moorkiefernwälder
91D0 7.4.1.1 44.01.03, 44.01.04 - T3J 6.5.2.
Lichte Wald-Kiefernwälder in Mooren 09.01.06
Lichte Wald-Kiefernwälder in Mooren
91D0 7.4.2.1 44.01.02 11BA07A T3J 6.5.2.
09.02 Fichten- und Tannenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Tannen-Fichtenwälder der hohen Mittelgebirge und Alpen 09.02.01
Tannen-Fichtenwälder der hohen Mittelgebirge und Alpen
9410 7.3.1.2.1 44.03.02, 44.03.03, 70.02 11BA06B, 11BA06C T31, T32 6.6.1.
Bergfichtenwälder der Alpen 09.02.02
Bergfichtenwälder der Alpen
9410 7.3.1.2.2 44.03.02, 44.03.06, 70.02 11BA01A T31, T32 6.6.2.
Fichten-Moorwälder 09.02.03
Fichten-Moorwälder
91D0 7.3.1.2.2 44.01.01 11BA07B T3J 6.5.3.
09.03 Lärchen und Arvenwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Lärchen-Arvenwald der Alpen 09.03.01
Lärchen-Arvenwald der Alpen
9420 7.3.1.2.2 70.03, 70.04 - T34 6.6.3.
09.04 Stark vom Menschen geprägte Nadelwälder
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Nadelbaumforste mit heimischen Arten 09.04.01
Nadelbaumforste mit heimischen Arten
- - 44.04 - V66, T3N 6.0.2.
Nadelbaumforste mit nicht heimischen Arten 09.04.02
Nadelbaumforste mit nicht heimischen Arten
- - 44.05 - V66, T3M 6.0.2.
09.04.03
Weihnachtsbaumkulturen
- - 44.04, 44.05 - V66, T3M, T3N 8.1.2.
10 Häufig gestörte Flächen / Ruderalflächen
10.01 Zeitweilige trockene Gewässerufer
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Zeitweilig trockenfallende Rohbodenflächen an Gewässerufern und auf Äckern mit einjährigen Zwergbinsengesellschaften 10.01.01
Zeitweilig trockenfallende Rohbodenflächen an Gewässerufern und auf Äckern mit einjährigen Zwergbinsengesellschaften
3130 3.1.1.1 23.08, 24.08 12OC02D Q61, Q62 2.5.1.
Zwerg-Lein-Gesellschaften an zeitweilig trockenfallenden Ufern von Flüssen und Seen 10.01.02
Zwerg-Lein-Gesellschaften an zeitweilig trockenfallenden Ufern von Flüssen und Seen
3130 3.1.1.2 23.08, 24.08 12OC02A, 12OC02B - -
Zeitweilig trockenfallende Schlammflächen an Gewässern oder im Kulturland mit Zweizahn- und Wasserpfefferfluren 10.01.03
Zeitweilig trockenfallende Schlammflächen an Gewässern oder im Kulturland mit Zweizahn- und Wasserpfefferfluren
3270 3.2.1.1 23.08, 24.08 12QI01A Q61, Q62 2.5.2.
Zeitweise trockenfallende Schlammufer an größeren Flüsse mit Gänsefußfluren 10.01.04
Zeitweise trockenfallende Schlammufer an größeren Flüsse mit Gänsefußfluren
3270 3.2.1.2 23.08, 24.08 12QI01B Q61, Q62 -
10.02 Kurzlebige Ruderalfluren
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Ruderalflächen mit hochwachsenden Rauken 10.02.01
Ruderalflächen mit hochwachsenden Rauken
- 3.3.1.1 39.06 12QB01C, 12QB01D V37, V39 7.1.4.
10.02.02
Mäßig salzige Ruderalflächen auf Sandböden
- 3.3.1.2 39.06 12QD01F - -
Trockenwarme, nährstoffreiche Ruderalflächen mit Gänsefußgewächsen 10.02.03
Trockenwarme, nährstoffreiche Ruderalflächen mit Gänsefußgewächsen
- 3.3.1.3 39.06 12QB01A V37, V38 -
Trockene Ruderalflächen und Säume mit Finger- und Borstenhirse 10.02.04
Trockene Ruderalflächen und Säume mit Finger- und Borstenhirse
- 3.4.2.2 33.01, 33.03, 33.04, 39.06, 51.02 12QD01A, 12QD01B V34 8.2.3.3.
10.03 Äcker und andere landwirtschaftliche Kulturen
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Ökologisch bewirtschaftete Kalk- und Ton-Getreideäcker mit ihren Wildkräutern 10.03.01
Ökologisch bewirtschaftete Kalk- und Ton-Getreideäcker mit ihren Wildkräutern
- 3.4.1.1 33.01, 33.04 12QA02A V13 8.2.1.2.
Ökologisch bewirtschaftete Hackfruchtäcker und ihre Wildkräuter 10.03.02
Ökologisch bewirtschaftete Hackfruchtäcker und ihre Wildkräuter
- 3.4.1.2 33.01, 33.04 12QA02C V13 8.2.3.2.
Ökologisch bewirtschaftete kalkarme Getreideäcker mit ihren Wildkräutern 10.03.03
Ökologisch bewirtschaftete kalkarme Getreideäcker mit ihren Wildkräutern
- 3.4.2.1 33.02 12QA01A V13 8.2.1.1.
10.03.04
Ökologisch bewirtschaftete, kalkarme Kartoffel-, Rüben- oder Gemüseäcker und ihre Wildkräuter
- 3.4.2.3 33.02 12QA01B V13 8.2.3.1.
10.03.05
Ökologisch bewirtschaftete Leinäcker und ihre Wildkräuter
- 3.4.3.1 33.01, 33.04 12QA02B V13 -
Kalkreiche, trockene Wegränder, Ruderalflächen oder Hackfruchtäcker mit wärmeliebenden Pflanzenarten wie dem kleinen Liebesgras 10.03.06
Kalkreiche, trockene Wegränder, Ruderalflächen oder Hackfruchtäcker mit wärmeliebenden Pflanzenarten wie dem kleinen Liebesgras
- 3.4.4.1 33.03, 39.06 12QD01B V34 8.2.3.4.
Artenarme, konventionell bewirtschaftete Äcker 10.03.07
Artenarme, konventionell bewirtschaftete Äcker
- - 33.01.03, 33.02.03, 33.03.03, 33.04.03, 33.05.03 - V11, V12 8.2.0.
Obstbaum- und andere Plantagen, sowie Hopfenkulturen 10.03.08
Obstbaum- und andere Plantagen, sowie Hopfenkulturen
- - 41.07 - V53, V61 8.1.5.
Weinberge und ihre Brachen 10.03.09
Weinberge und ihre Brachen
- - 41.08 - V54 8.1.6.
Agrarsonderkulturen mit hoher Flächenabdeckung (Gewächshäuser, Folientunnel) 10.03.10
Agrarsonderkulturen mit hoher Flächenabdeckung (Gewächshäuser, Folientunnel)
- - - - - 9.2.2.4.
10.04 Langlebige Ruderalfluren
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Nährstoffreiche Ruderalflächen mit Großer Klette 10.04.01
Nährstoffreiche Ruderalflächen mit Großer Klette
- 3.5.3.1 39.06, 51.02 12QG03A V35, V39 7.1.8.
Trockenwarme Ruderalflächen mit Eselsdisteln 10.04.02
Trockenwarme Ruderalflächen mit Eselsdisteln
- 3.5.4.1 39.06, 51.02 12QF01A V34, V38 7.1.5.
Mäßig trockene Ruderalflächen mit Wilder Möhre und Steinklee 10.04.03
Mäßig trockene Ruderalflächen mit Wilder Möhre und Steinklee
- 3.5.4.2 39.06, 51.02 12QF01B V34, V35, V38, V39 7.1.6.
Brachgefallene, grasige Feld- und Wegränder mit Quecke 10.04.04
Brachgefallene, grasige Feld- und Wegränder mit Quecke
- 3.5.5.1 39.06, 51.02 12QF03A - 4.6.1.
Artenarme Bestände der nicht heimischen Goldrutenarten Solidago canadensis und S. gigantea 10.04.05
Artenarme Bestände der nicht heimischen Goldrutenarten Solidago canadensis und S. gigantea
- - 39.05 - - -
10.04.06
Hochstaudenfluren an größeren Flüssen
6430 3.6.1.1 39.04 12QG05A R55 5.1.3.
Artenarme Hochstaudenfluren auf frischen Böden an Flussufern und in Brachen mit nicht heimischen Arten (Neophyten) wie drüsigem Springkraut und Riesen-Bärenklau 10.04.07
Artenarme Hochstaudenfluren auf frischen Böden an Flussufern und in Brachen mit nicht heimischen Arten (Neophyten) wie drüsigem Springkraut und Riesen-Bärenklau
- 3.6.1.1, 3.6.2.1 39.05 - - -
Nährstoffreiche, halbschattige und feuchte Säume und offene Flächen mit Girsch 10.04.08
Nährstoffreiche, halbschattige und feuchte Säume und offene Flächen mit Girsch
- 3.6.2.1 39.06, 51.02 12QG02C - 5.1.5.
Hochstaudenfluren mit Mädesüß 10.04.09
Hochstaudenfluren mit Mädesüß
6430 5.4.1.2 35.02.03 11CM08D R55, R56 2.3.3.
Pestwurzfluren an Ufern von Mittelgebirgsbächen und -flüssen 10.04.10
Pestwurzfluren an Ufern von Mittelgebirgsbächen und -flüssen
6430 3.6.2.1 39.04 11CS03A R55, R56 5.1.4.
Nährstoffreiche, halbschattige Säume mittlerer Feuchte mit Knoblauchsrauke 10.04.11
Nährstoffreiche, halbschattige Säume mittlerer Feuchte mit Knoblauchsrauke
- 3.6.2.2 39.06, 51.02 12QG04A - 5.1.5.
Nährstoffreiche Flächen bei Ställen und auf Viehweiden der Alpen (Lägerfluren) 10.04.12
Nährstoffreiche Flächen bei Ställen und auf Viehweiden der Alpen (Lägerfluren)
- 3.6.2.3 39.06, 67.02 11CS04A - 7.1.7.
10.05 Trittfluren
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Vegetation mit regelmäßiger Trittbelastung 10.05.01
Vegetation mit regelmäßiger Trittbelastung
- 3.7.1.1 34.09 12QD02C, 12QE01A V35 7.1.2.
Fugenvegetation zwischen Pflastersteinen oder sonstigen Hartbelägen 10.05.02
Fugenvegetation zwischen Pflastersteinen oder sonstigen Hartbelägen
- 3.7.1.2 52.02, 52.03 12QE01C - 7.2.2.
Alpine Vegetation mit regelmäßiger Trittbelastung 10.05.03
Alpine Vegetation mit regelmäßiger Trittbelastung
- 3.7.1.3 66.08 11CM03C V36 7.1.3.
11 Lebensräume und Flächen in Siedlungen oder Siedlungsnähe
Id / Name Natura 2000 Ellenberg & Leuschner 2010 Finck et al. 2017 EuroVeg Checklist EUNIS 2021/22 Delarze et al. 2015
Weitgehend vegegationsfreie Verkehrsflächen und Plätze (Straßen, Wege, Plätze, Gleisanlagen etc.) 11.01.01
Weitgehend vegegationsfreie Verkehrsflächen und Plätze (Straßen, Wege, Plätze, Gleisanlagen etc.)
- - 52.01, 52.02, 52.03, 52.04 - - 9.3.2., 9.4.
Ältere Gebäude mit naturschutzfachlich wertvollen Habitatstrukturen 11.01.02
Ältere Gebäude mit naturschutzfachlich wertvollen Habitatstrukturen
- - 53.01 - - -
Neuere Gebäude ohne naturschutzfachlich wertvolle Habitatstrukturen 11.01.03
Neuere Gebäude ohne naturschutzfachlich wertvolle Habitatstrukturen
- - 53.01 - - -
Gärten 11.01.04
Gärten
- - 51.03 - V22, V23 -
Parkanlagen 11.01.05
Parkanlagen
- - 51.03 - V21, V23, V314 -
Tritt- und Parkrasen 11.01.06
Tritt- und Parkrasen
- - 34.09 - V31, V35 4.0.2.
Naturferne Freiflächen und Anpflanzungen 11.01.07
Naturferne Freiflächen und Anpflanzungen
- - 51.01, 51.03 - V21, V23 -
11.01.08
Naturferne Deponien und Abwasseranlagen
- - 54.01, 54.02, 54.03, 54.04 - - 9.1.1.
Straßen-Begleitgrün 11.01.09
Straßen-Begleitgrün
- - 51.02., 52.04 - V38 -
11.01.10
Stadt- und Industriebrachen
- - 39.05, 39.06, 41.01, 41.04 - V34, V35, V37, V38, V39 -
Photovoltaik-Freiflächenanlagen (Solarparks) 11.01.11
Photovoltaik-Freiflächenanlagen (Solarparks)
- - - - - -

Referenzlisten:

Natura2000: Richtlinie 92/43/EWG des Rates vom 21. Mai 1992 zur Erhaltung der natürlichen Lebensräume sowie der wildlebenden Tiere und Pflanzen

EUNIS 2021/22: European Nature Information System (EUNIS; deutsch Europäisches Naturinformationssystem). EUNIS marine habitat classification (Updated version March 2022), EUNIS terrestrial classification (Updated 2021)

EuroVegChecklist: Bergmeier E. (2020) & Mucina et al. (2016)

Bergmeier E. (2020): Die Vegetation Deutschlands – eine vergleichende Übersicht der Klassen, Ordnungen und Verbände auf Grundlage der EuroVegChecklist. Tuexenia 40: 19–32.

Mucina L., H. Bültmann, K. Dierßen, J.-P. Theurillat, T. Raus, A. C arni, K. Š umberová, W. Willner, J. Dengler, R. Gavilán García, M. Chytrý, M. Hájek, R. Di Pietro, D. Iakushenko, J. Pallas, F.J.A. Daniëls, E. Bergmeier, A. Santos Guerra, N. Ermakov, M. Valachovic , J.H.J. Schaminée, T. Lysenko, Y.P. Didukh, S. Pignatti, J.S. Rodwell, J. Capelo, H.E. Weber, A. Solomeshch, P. Dimopoulos, C. Aguiar, S.M. Hennekens & L. Tichý (2016): Vegetation of Europe: hierarchical floristic classification system of vascular plant, bryophyte, lichen, and algal communities. Applied Vegetation Science, Vol. 19, Supplement 1: 1-264.

Ellenberg, H. & Leuschner, C. (2010): Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen, 6. Aufl., Stuttgart: 1357 S.

Delarze R., Gonseth Y., Eggenberg S., Vust M. (2015): Lebensräume der Schweiz. Ökologie - Gefährdung - Kennarten. 3. Auflage 2015. 456 Seiten.

Finck, P., Heinze, S., Raths, U., Riecken, U., Ssymank, A. (2017): Rote Liste der gefährdeten Biotoptypen Deutschlands – dritte fortgeschriebene Fassung 2017. Naturschutz und Biologische Vielfalt 156, 460 S.

Burkhard B, Santos-Martin F, Nedkov S, Maes J (2018) An operational framework for integrated Mapping and Assessment of Ecosystems and their Services (MAES). One Ecosystem 3: e22831.

Grunewald, K, Schweppe-Kraft, B., Syrbe, R.-U., Meier, S., Krüger , T., Schorcht, M., Walz, U. (2020): Hierarchical classification system of Germany’s ecosystems as basis for an ecosystem accounting – methods and first results. One Ecosystem 5: e50648.

Grunewald, K, Schweppe-Kraft, B., Syrbe, R.-U. (2023): Biotopwert der Ökosysteme Deutschlands. Naturschutz und Landschaftsplanung 12: 16-17.

SEEA EEA (System of Environmental-Economic Accounting, Experimental Ecosystem Accounting; UN - United Nation 2017, UN 2020).

()

Pflanzengesellschaft des Jahres 2024

Pflanzengesellschaft des Jahres 2024: Sumpfdotterblumenwiese

Reptil des Jahres 2024

Reptil des Jahres 2024: Kreuzotter (Vipera berus)

Schmetterling des Jahres 2024

Schmetterling des Jahres 2024: Mosel-Apollofalter (Parnassius apollo)

Orchidee des Jahres 2024

Orchidee des Jahres 2024: Große Händelwurz (Gymnadenia conopsea)

Wildtier des Jahres 2024

Wildtier des Jahres 2024: Westigel (Erinaceus europaeus)

Fliegen

Fliegen in Deutschland

Wanzen

Wanzen in Deutschland

Heuschrecken

Heuschrecken in Deutschland

Libellen

Libellen in Deutschland

Tagfalter

Tagfalter in Deutschland

Online: https://www.deutschlands-natur.de/biotoptypen/referenzliste-biotoptypen-deutschland/
Datum: 14.04.2024
© 2024 Deutschlands Natur. Alle Rechte vorbehalten.